Das Lebensfeuer®-Bild

Kernstück moderner HRV-Technologie

Ein Zitat aus dem Buch von Dr. med. Alfred Lohninger
„Einfach gesund – Anleitung zur artgerechten Haltung von Menschen“:

Mein Lebensfeuer: vom eigenen Herzen gemalt. Schauen wir genauer hin: Das Kernstück moderner HRV-Diagnostik ist die intuitiv erfassbare Darstellung des Spektrogramms als Grafik. Da das Element des (gemessenen) Herzens das Feuer ist, stellen wir seine gemessenen Werte in einem bunten Feuerbild dar. Ein dichtes, hochflammendes, farbintensives Bild repräsentiert Vitalität und Gesundheit. Je bunter, dichter und höher, desto besser das Ergebnis. Diese Lebensfeuer-Bilder zu betrachten, macht ungeheuer Spaß.

Beispiel-Messung und Auszug aus einer HRV vital-Analyse:

Lebensfeuer®-Bild und HRVvital-ParameterBild vergrößern Abb.: Links: HRV-Spektrogramm mit Aktivitäten und Perfomanceleiste sowie Pulskurve – Abb.: Rechts: Auszug von Parametern und Empfehlungen aus der Messung eines 32-jährigen Klienten auf dem Weg in den Burn-out. (Quelle: Autonom Health® 2015)

Für einen so jungen Mann zeigt das Lebensfeuer®-Bild eine zu wenig hochflammende Vitalität und viele Phasen der Erschöpfung wo die Flamme fast erlischt. Auch das biologische Alter von 58 Jahren läßt deutlich die eingeschränkten Ressourcen zur Bewältigung des Alltags erkennen. Es bestand dringender Handlungsbedarf, für den im Coaching konkrete erste Schritte erarbeitet wurden.

Sie möchten auch „Ihr Lebensfeuer“ messen und analysieren lassen?
Oder die komplette Beispiel-Analyse als PDF erhalten?

Der einfachste Weg zum Ziel: eine Mail an mich.

HRV – was ist das? HRV-Lifestyle-Coaching